1. Thüringen Open

Runden
Runde: 2, Status: Läuft

Gruppe 1 *

Gruppe 2

Gruppe 3 *

Gruppe 4

Gruppe 5

Teilnehmer Che Sib bea Bul Punkte
Chessfriend 1 1 1 1 1 1   6,0
Siberiano 0 0 1 1 ½ 1 3,5
beatus 0 0 0 0 1 ½ 1,5
Bull95 0 0 0 ½ ½ 0 1,0

Gruppe 6

Teilnehmer d4z Lis Xie HAG Punkte
d4zed ½ ½ 1 1 1 1   5,0
Lisa11 ½ ½ 1 1 1 1   5,0
Xienix 0 0 0 0 1 1 2,0
HAGI61 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 7

Gruppe 8

Teilnehmer Mar Dev jor bla Punkte
Mark.Anton 1 1 1 1 1 1   6,0
Devils 0 0 1 1 1 ½ 3,5
jordel 0 0 0 0 1 1 2,0
blacky66 0 0 ½ 0 0 0 0,5

Gruppe 9

Gruppe 10

Gruppe 11

Teilnehmer Hai Rub bon suc Punkte
Haikuku 1 1 1 1 1 1   6,0
Rubo 0 0 1 1 0 1 3,0
bonoman97 0 0 0 0 1 1 2,0
sucker_punch 0 0 0 1 0 0 1,0

Gruppe 12

Teilnehmer Mol Fur anf Reb Punkte
Mollari 1 1 1 1 1 1   6,0
Furchur 0 0 1 1 1 1 4,0
anfaenger16755 0 0 0 0 1 1 2,0
Rebecca12 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 13

Teilnehmer Bha wim jod sno Punkte
Bharat 0 1 1 1 1 1   5,0
wimme 0 1 1 0 1 1 4,0
jodelmann 0 0 1 0 0 1 2,0
snooker74 0 0 0 0 0 1 1,0

Turnierregeln von 1. Thüringen Open

Teilnahmebedingung

Es gelten folgende Voraussetzungen für die Teilnahme am Turnier:

  • Mindestens 30 gespielte Wertungsspiele

Die Anmeldung zum und Abmeldung vom Turnier ist bis eine Stunde vor Turnierstart möglich. Damit das Turnier stattfindet, müssen mindestens 3 Spieler teilnehmen.

Nutzung von Hilfmitteln

Es dürfen für die Zugfindung der Turnierspiele keine Schachcomputer bzw. Engines eingesetzt werden. Sonstige Hilfsmittel, wie Bücher, Eröffnungsdatenbanken und das freie Brett sind erlaubt.

Turniermodus

In jeder Runde werden Gruppen mit maximal 5 Spielern gebildet. Die Gruppen spielen Jeder gegen Jeden innerhalb der Gruppe jeweils zwei Spiele mit beiden Farben. Die Gruppensieger kommen eine Runde weiter. Es kann nach Punkten auch mehrere Gruppensieger geben.

Es wird folgendermaßen gewertet. Gewinn: 1 Punkt, Remis: ½ Punkt, Verlust: 0 Punkte.

Spielmodus

Die Spiele werden automatisch mit folgenden Einstellungen gestartet:

  • Zwei Spiele mit beiden Farben
  • Bedenkzeit: 3 Tage/Zug
  • Wertungsspiel

Es dürfen während des Turniers Spielpausen eingelegt werden. Spielpausen werden in den Benutzereinstellungen angemeldet.

Turnierleitung

Das Turnier wird weitgehend automatisch durchgeführt. Die Turnierleitung übernimmt der Club Thüringer Schachspieler, vertreten durch Mitglied chessjoy.

Ergänzungen der Regeln durch die Turnierleitung

Liebe chessmail Freunde,

Zum neu Gegründeten Club Thüringer Schachspieler wollen wir uns gleich mit einem offenen Turnier bei euch vorstellen. Wir wünschen allen Teilnehmern den größten Erfolg und sehr viel Spaß.